Dokumentation

Dokumentation

Wir geben es Ihnen schriftlich

Unsere Oberflächenbeschichtungsanlagen sind komplex aufgebaut und erfordern Fachwissen für die Bedienung und Instandhaltung. Aus diesem Grund überreichen wir Ihnen zum Projektabschluss eine vollständige Dokumentation zur ausgeführten Anlage, die wir Ihnen standardmäßig auf einem Datenträger in Deutsch oder Englisch als Dokumentationssprache aushändigen. Weitere Sprachversionen erstellen wir Ihnen gerne gegen Aufpreis.

Unsere Dokumentationen beinhalten folgende Standards:

  1. Anlagenbeschreibung
  2. Bedienanleitung
  3. Funktionsbeschreibung
  4. Verfahrensschema
  5. Übersicht Medienversorgung
  6. Komponentenliste
  7. Verschleiß- und Ersatzteilliste
  8. Messbericht
  9. Wartungsplan
  10. CAD-Schaltplan, Klemmenplan, Kabelplan, Stückliste,Verbraucher- und Feldgeräteliste
  11. Aufstellungsplan
  12. Gefahrenanalyse
  13. Auslegungs- und Berechnungsblätter
  14. Konformitätserklärung
  15. Dokumentationsausdruck OP/TP/PC
  16. SPS-Ausdruck

Aus unseren Anlagebeispielen

Durchlauf-Lackieranlage für Nass- und Pulverlack   » weiter